Auf dem Weg zur autonomen Produktion

Alexander Hoffmann
Für Screwerk-Gründer Alexander Hoffmann sind Schrauben in ihren zahllosen Varianten nicht nur industriell gefertigte Verbindungselemente, sondern der Startpunkt für eine kleine technische Revolution. 

Alexander Hoffmann ist Geschäftsführer der Screwerk GmbH. Zusammen mit Heiko Schlabach hat er ein Unternehmen gegründet, das in dieser Form seinesgleichen sucht:

Was auf den ersten Blick anmutet wie ein Online-Schraubenhandel entpuppt sich bei näherem Hinsehen als ein Tech-Unternehmen, das Industrie komplett neu denkt und dabei Märkte und Spielregeln verändert. Aus dem Ansatz, Schrauben auch in kleinen Stückzahlen unterhalb der industriellen Mindestliefermengen verfügbar zu machen, erwuchs ein hochtechnisiertes Unternehmen, das in der Artenvielfalt der C-Teile und ihrer Beherrschung die Basis für systematisches Wachstum sieht. 

Erfahren Sie im triljen-Podcast mehr über diesen unternehmerischen Ansatz, darüber, welche Mitarbeiter-Kompetenzen hierfür gefordert sind und wie sich das auf die Unternehmenskultur auswirkt.

ZUM PODCAST (MP 3)

 


Dieser Podcast hat Sie inspiriert? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. 

FOLGEN SIE UNS AUF LINKEDINLERNEN SIE UNS KENNEN