Zurück auf Start - oder Führung neu denken?

Trina Roach

Trina Roach ist gebürtige Amerikanerin und lebt sein über 40 Jahren in Deutschland. Sie war über zwei Jahrzehnte erfolgreich in Werbung und Markting aktiv, um dann mit dem Hintergrund des Gelernten und Erlebten einen weiteren beruflichen Schritt zu gehen: Heute arbeitet sie europaweit als Leadership Coach, Workshop Facilitator und HR-Beraterin. Im Interview spricht sie darüber, welche neuen Herausforderungen auf Führungskräfte zukommen.   

Corona wird zum Game Changer unserer Team- und Führunskultur. Es gab Zeiten, in denen Teams entweder in einem Büro oder aber Tür an Tür gearbeitet haben. Der Anführer hatte seine Meute stets im Blick. Die Arbeitswelt heute sieht anders aus. Wir leben in spannenden Zeiten: Der eine sitzt im Home-Office, der andere im Büro, andere sind auf dem Weg zu ihren Kunden, die sie jetzt einige Monate nicht mehr gesehen haben. 

Es gibt neue Mitarbeiter, die sind schon ein halbes Jahr in der Firma, und haben noch nie all Ihre Kollegen persönlich kennengelernt. Und dann gibt es da eine Führungskraft, die nicht nur den Überblick behalten, sondern führen, sprich Menschen anleiten, begleiten, ihnen Orientierung geben soll, sie entwickeln, ihnen den Raum für die Entfaltung ihrer Potentiale bieten soll. Wie kann das funktionieren?

Erfahren Sie im triljen-Podcast, welche Herausforderungen das "New Normal" der Post-Corona-Zeit für das Thema Leadership bedeutet und wie Führungskräfte sich in diesem Umfeld neu entdecken.

ZUM PODCAST (MP 3)


Dieser Podcast hat Sie inspiriert? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. 

FOLGEN SIE UNS AUF LINKEDINLERNEN SIE UNS KENNEN